Warnowschule Papendorf erringt zum 9. Mal in Folge den Titel „Internationale Agenda 21 – Schule/ Umweltschule in Europa mit 3 Sternen“

Wenn etwa 150 Grundschüler im Oktober 2012 ein Lied für die Männer von der Apfelsaftpresse singen, dann hört man dies sehr weit. So weit, dass es bis zur Jury der Titelvergabe „Umweltschule in Europa“ klingt. Diese entschied sich nämlich in diesem Jahr dafür, die Projekte

 „1. Apfelfest der Warnowschule und der Gemeinde Papendorf“ und „Wie Schüler lernten, ein Fahrrad zu bauen“ mit diesem Titel in der höchsten Kategorie mit 3 Sternen zu würdigen.

Luca Baumberger und Maximilian Gierer aus der Klasse 5b sowie Lucas Kotschie aus der 6a und Georg Schulz aus der Klasse 6b nahmen zusammen mit ihren Projektleitern Herr Liebke und Herr Gehrke die Urkunde und die Umweltfahne entgegen.

Was das Lied anging, die Männer von der „Presse“ waren gerührt wie „Appelmus“ und übrigens gibt es dieses Jahr unser 2. Apfelfest – am 11.Oktober 2013.

Thomas Gehrke

(Koordinator Grüne Schule

 

  • usineur_13-14__1
  • usineur_13-14__2
  • usineur_13-14__3
  • usineur_13-14__5
  • usineur_13_01
  • usineur_13_02
  • usineur_13_03
  • usineur_urk_13
   

Termine  

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

Das ist neu ...  

   
© Warnowschule 2020