Am 10. Juli 2016 fand die Aktionärshaupt-

versammlung unserer Schülerfirma

"Honigbiene Schüler-Aktiengesellschaft" statt.

 

 

Das Geschäftsjahr 2015/2016 fand mit der Aktionärshauptversammlung vom 10. Juli 2016 seinen Abschluss. Schwerpunkte des Rechenschaftsberichtes von Friedrich Schröter waren u.a. die geringen Mitarbeiter-zahlen , ungenutzte Verkaufsveranstaltungen und die notwendig gewordene Neubesetzung des Vorstandes im laufendem Geschäftsjahr. Trotz dieser Schwierigkeiten konnte die Schülerfirma einen Gewinn erwirtschaften, so dass Löhne für die Mitarbeiter und Prämien für die Lehrlinge gezahlt werden können.

Folgende Beschlüsse wurden gefasst:
1. Alle Aktionäre erhalten künftig per Mail eine Information über die geplanten Verkaufsveranstaltungen.
2. Es erhalten nur die Aktionäre Informationen der Firma, die eine E-Mail-Adresse angegeben haben.   

3. Ein 4-Punkte-Plan soll konsequent genutzt werden, um neue Mitarbeiter für die Firma zu werben.
4. Dividende werden nicht gezahlt.
5. Es erfolgt die Vergabe von Prämienzahlungen an verdiente Mitarbeiter und Lehrlinge.
6.
 In der Satzung wird die Anzahl der Vorstandsmitglieder auf "mindestens zwei" festgelegt.

Im Geschäftsjahr 2016/2017 wird die HOBI SAG durch Ann-Katrin Notzeblum aus der 9b geleitet.

 

  • IMG_5442
  • IMG_5443
  • IMG_5444
  • IMG_5445
  • IMG_5446
  • IMG_5450

   

Termine  

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

Das ist neu ...  

   
© Warnowschule 2020